mathephysik


Direkt zu

 

Kontakte

Margit Stein, Sekretariat

  Adresse Pfaffenwaldring 57, 70569 Stuttgart
  Raum 2.159
  Telefon +49-(0)711-685 64818
  Telefax +49-(0)711-685 64848
  eMail mailto iconBitte klicken sie auf den Link, um zur Adresse zu gelangen

 Informationen zur Anreise

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Aus Richtung Hauptbahnhof
  • Nehmen Sie eine S-Bahn in Richtung "Flughafen", "Filderstadt", "Vaihingen", "Böblingen" oder "Herrenberg" (S1, S2 oder S3).
  • Verlassen Sie den Zug an der Haltestelle "Universität" (vierte Haltestelle nach dem Hauptbahnhof).
  • Nehmen Sie den Ausgang am Ende des Zuges (Richtung "Universitätszentrum").
  • Das Dekanat der Fakultät 8 so wie der überwiegende Teil der Institute befindet sich im Gebäude Pfaffenwaldring 57 in den Stockwerken zwei bis acht.
Aus Richtung Flughafen
  • Nehmen Sie eine S-Bahn in Richtung "Plochingen", "Schorndorf" oder "Backnang" (S1, S2 oder S3).
  • Verlassen Sie den Zug an der Haltestelle "Universität" (achte Haltestelle nach dem Flughafen).
  • Nehmen Sie den Ausgang am Kopf des Zuges (Richtung "Universitätszentrum").
  • Das Dekanat der Fakultät 8 so wie der überwiegende Teil der Institute befindet sich im Gebäude Pfaffenwaldring 57 in den Stockwerken zwei bis acht.

 

Anreise mit dem Auto

  • Verlassen Sie die Autobahn A8 am "Autobahnkreuz Stuttgart" und fahren Sie in Richtung "Stuttgart Zentrum".
  • Folgen Sie der Autobahn A 831, welche nach ca. 2 Kilometern in die Bundesstraße B14 übergeht.
  • Nachdem Sie einen kurzen Tunnel ("Johannesgraben-Tunnel") durchfahren haben, verlassen Sie die B14 an der Ausfahrt "Universität".
  • Nun kommen Sie an eine große Kreuzung, an der Sie nach links abbiegen.
  • Folgen Sie der Universitätsstraße.
  • Hinter der zweiten Fußgängerampel fahren Sie an der Bushaltestelle "Universität" vorbei. Hinter dieser biegen Sie nach rechts in den Pfaffenwaldring ein.
  • Das Dekanat der Fakultät 8 so wie der überwiegende Teil der Institute befindet sich im Gebäude Pfaffenwaldring 57 in den Stockwerken zwei bis acht.

 

Downloads