Logo InterPore

26. November 2019 / Sylvia Zur

InterPore German Chapter in Stuttgart

Save the Date

Das nächste InterPore German Chapter wird vom 1. bis 2. Oktober 2020 an der Universität Stuttgart stattfinden. Ziel des German Chapter ist es, Menschen verschiedener Disziplinen zusammenzubringen, die im Bereich der porösen Medien arbeiten oder forschen. Es soll das Bewusstsein für die Poröse-Medien-Forschung in Deutschland und darüber hinaus geschärft werden und ein nationales Forum für Austausch und Zusammenarbeit geschaffen werden.
Themen des Treffens sind Fragestellungen rund um die Forschung im Bereich der porösen Medien – von Experimenten über theoretische Ansätze und Grundlagenforschung bis hin zur industriellen Anwendung.

Eine Website mit detaillierten Informationen über den Veranstaltungsort, die Registrierung und die Einreichung der Beiträge wird in Kürze verfügbar sein. Wir freuen uns darauf, Sie im nächsten Jahr in Stuttgart zu sehen!

Lokales Komitee:

Lokales Komitee (von l-r) Arndt Wagner, Nikolaos Karadimitriou, Iryna Rybak, Sergey Oladyshkin
Lokales Komitee (von l-r) Arndt Wagner, Nikolaos Karadimitriou, Iryna Rybak, Sergey Oladyshkin
Zum Seitenanfang