20.07.

20. Juli 2018

Transformation des Geschäftsmodells Lebensversicherung

Zeit
20. Juli 2018 16:00 Uhr
 
Hörsaal V57.01.

Dr. Faulhaber, Vorsitzender des Vorstandes der Allianz Lebensversicherungs-AG Stuttgart und selbst Mathematikabsolvent der Universität Stuttgart, wird in seinem Vortrag „Transformation des Geschäftsmodells Lebensversicherung“ auf die damit verbundenen mathematischen Herausforderungen eingehen.

Dr. Markus Faulhaber

Das anhaltende Niedrigzinsumfeld und verändertes Kundenverhalten in der digitalen Welt stellen die Lebensversicherung vor Herausforderungen, die ein völliges Redesign des Konzeptes erfordern: die neue Balance zwischen Chancen und Sicherheit sowie die radikale Ausrichtung am Kundenbedarf werden zum zentralen Erfolgsfaktor. Neue Garantieprofile der Lebensversicherungsprodukte und eine solide Finanzstärke ermöglichen höhere Freiheitsgrade in der Kapitalanlage. Wesentliche Voraussetzung ist dabei eine hohe Risikotragfähigkeit, die durch komplexe mathematische Modelle bewertet wird.

Daneben ist die digitale Transformation unverzichtbar, um dem veränderten Kundenverhalten gerecht zu werden: digitale Sichtbarkeit, Online-Abschlussfähigkeit von Produkten, breite digitale Service-Angebote. Advanced Analytics automatisiert und optimiert datengestützt Geschäftsprozesse durch Methoden der künstlichen Intelligenz.  In Zusammenarbeit mit Universitäten werden Methoden der Verhaltensökonomie zur Prozessbeschleunigung und Steigerung der  Kundenzufriedenheit eingesetzt.

Im Anschluss, ab 17.00 Uhr, beginnt das traditionelle Sommerfest der Fakultät Mathematik und Physik auf dem Platz vor dem Hörsaalgebäude Pfaffenwaldring 53. Nach den Grußworten des Dekans werden die Dozentenpreise der beiden Fachgruppen verliehen. Musikalisch umrahmt wird unser Sommerfest mit der J@zzrake.de und selbstverständlich wird es wieder Getränke und Gegrilltes geben.

Alle Studierenden, Mitglieder, Freunde und ehemaligen Mitglieder der Fakultät sind herzlichst eingeladen!

Einladung als PDF-Datei