Vorlesungsplan bei anhaltender Coronakrise

Vorlesungen im Sommersemester 2020 am Fachbereich Physik

Aufforderung des Studiendekans

Bitte melden Sie sich in Campus für jede Lehrveranstaltung an, die Sie besuchen möchten. Dies ist die einzige Möglichkeit, dass Sie die Informationen zur geplanten Durchführung Ihrer Lehrveranstaltung bekommen, und es ist die einzige Möglichkeit, dass die Dozentinnen und Dozenten Ihre Veranstaltung planen können!

Vorlesungsplan bei anhaltender Coronakrise

Online-Vorlesung in ILIAS:

- wöchentlich 2 Videos je 90 min mit der Aufzeichnung der Vorlesung (Tafelaufschrieb, Sprache und Versuchsdurchführung)
- wöchentlich 2 Skripte passend zu den Video-Vorlesungen
- wöchentlich 1 Termin zum direkten Austausch zwischen Studierenden und Dozent per Online-Chat und Telekonferenz
- ständig aktives Forum zum Austausch von weitergehenden Informationen und Antworten auf Fragen der Studierenden.

Ersatzleistungen zu laborpraktischen Übungen in Form einer schriftlichen Hausarbeit (9- 12 Seiten).

Die Vorlesung, Gruppenübungen und Vortragsübungen werden virtuell im Internet übertragen. Eine Anmeldung über Campus ist erforderlich.

Vorlesung: Die Videoaufzeichnungen vom SoSe 2019 werden online gestellt. Da die Vorlesungszeit im SoSe20 kürzer ist, werden pro Woche 3 Videos angeboten.
Übungen: Falls WebEx stabil läuft sollen regelmäßig Gruppenveranstaltungen angeboten werden. Wie bisher wird es eine Mischung von Aufgaben zur Abgabe und Korrektur und Votieraufgaben in Form kurzer Videos der Studierenden geben.
Die Kurztests werden online durchgeführt.
Alles wird von einem Chat begleitet.

Vorlesungen werden über WebEx übertragen.

Übungen: Es wird jede Woche ein Übungsblatt online gestellt, in der folgenden Woche wird ein Lösungsblatt verteilt. Für Rückfragen wird es eine regelmäßige Videokonferenz geben.

Das Physikalische Praktikum kann erst wieder stattfinden, wenn Präsenzveranstaltungen erlaubt sind.

Ausgefallene Praktikumstage sollen in Kalenderwoche 30 und 31 (eventuell auch in KW 23) nachgeholt werden. Falls bis dahin immer noch kein Präsenzbetrieb möglich ist dann soll das Praktikum in den letzten 3 Wochen des SoSe20 als Blockpraktikum angeboten werden.

Diese Praktika beginnen ab dem 11.5. unter Beachtung der von der Universität Stuttgart und der Landesregierung bekanntgegebenen Hygieneregeln.

Vorlesungen finden online über Ilias OpenCast statt.

Die Übungen werden online über ILIAS abgehalten, wobei von den Studenten schriftliche Hausaufgaben abzugeben sind, welche anschließend in ILIAS besprochen werden.

Die Vorlesung wird aufgezeichnet und auf Ilias online gestellt. Erste Vorlesungsmaterialien

werden ab 8. April online gestellt (erstes Übungsblatt und 1. Vorlesung).

Der Inhalt, der vor dem 20 April online gestellt wird dient zur Vorbereitung und Repetition und ist nicht zwingend notwendig zum erfolgreichen absolvieren der Vorlesung.

Die Vorlesung wird aufgezeichnet und wöchentlich 2 Videos je 90 min in Ilias online gestellt.
Über Campus werden alle angemeldeten Studierenden kontaktiert und Online-Chats vereinbart.
Das Vorlesungsmanuskript wird veröffentlicht.

Videos und Lektüre zu der Vorlesung werden auf Ilias online gestellt.

Die Übungen werden über WebEx abgehalten.

Die Vorlesung wird aufgezeichnet und auf der Homepage von Herrn Lesky online gestellt.

http://info.mathematik.uni-stuttgart.de/Analysis-Lesky/ana4-Lesky-SoSe20/

Ab dem 20.4. wird eine online Sprechstunde angeboten.
In welcher Form die Übungen stattfinden steht noch nicht fest, es werden aber Übungen angeboten werden.

Information zu den Hauptseminaren (M60960):

Die Veranstaltung wird über WebEx (falls dieses stabil läuft) angeboten. Erster Termin 23.4. 17:00 Uhr.

WebEx Meeting mit allen Hauptseminarteilnehmern.

Themen- und Materialausgabe über ILIAS, Probevorträge über WebEx, das eigentlich Seminar soll am Ende des Semesters als Präsenzveranstaltung stattfinden, falls das nicht möglich ist wird das Seminar auch über WebEx abgehalten.

Das Hauptseminar wird über WebEx angeboten.

Das Hauptseminar wird vom 24.6. - 26.6.2020 als Blockveranstaltung abgehalten.

Das Hauptseminar wird in Form einer Videokonferenz stattfinden.

Wird als Blockseminar zum Semesterende angeboten.

Wahlpflichtvorlesungen (Teil 1):

Vorlesung und Übungen werden über Zoom angeboten. Vorlesungsbeginn 22.4.2020.

Modern Topics in Atomic Physics (Dr. Langen)
Vertiefungsveranstaltung steht aber auch allen anderen Studierenden offen, Vorlesung wird aufgezeichnet und auf Ilias zur Verfügung gestellt, es soll aber auch interaktive Elemente über Zoom oder WebEx geben.

Vorlesung wird aufgezeichnet und auf Ilias online gestellt.

Für die Übungen wird noch nach einer Lösung gesucht.

Vertiefungsveranstaltung Blockpraktikum findet in der vorlesungsfreien Zeit im Sommer statt.

Vorlesung und die Vertiefungsveranstaltung werden aufgezeichnet und auf Ilias online gestellt.

Übungen möglicherweise über WebEx.

Kurse und Übungen werden mittels digitaler Lehre in Ilias durchgeführt. Die Vorlesungen werden aufgezeichnet, eine Videosprechstunde mit dem Dozenten durchgeführt, die Übungen und Vertiefungen werden mit den Tutoren mittels WebEx o.ä. durchgeführt. Die Studentinnen und Studenten müssen sich zur Teilnahme über Campus anmelden, damit sie in den Ilias Kurs aufgenommen werden

Kurse und Übungen werden mittels digitaler Lehre in Ilias durchgeführt. Die Vorlesungen werden aufgezeichnet, eine Videosprechstunde mit dem Dozenten durchgeführt, die Übungen und Vertiefungen werden mit den Tutoren mittels WebEx o.ä. durchgeführt. Die Studentinnen uns Studenten müssen sich zur Teilnahme über Campus anmelden, damit sie in den Ilias Kurs aufgenommen werden

Vorlesungen werden aufgezeichnet und auf Ilias gestellt, ebenso Folien und Skripte und Übungsaufgaben. Während der Vorlesungs- und Übungszeit soll es ein WebEx Meeting geben.

Onlineveranstaltung: Die Inhalte werden aufgezeichnet und Online bereitgestellt.

Nähere Informationen

Wahlpflichtvorlesungen (Teil 2):

Vorlesung Halbleiter Quantenoptik wird aufgezeichnet und auf Ilias hinterlegt. Für Fragen zu Vorlesungen wird es ein WebEx Meeting geben.
Übungen zur Halbleiterquantenoptik werden auf Ilias hinterlegt, Übungen mit den Studentinnen und Studenten über ein WebEx Meeting.

Vertiefungsvorlesung Laserphysik (Dr. Steinmann)
wird aufgezeichnet. Für Rückfragen soll es regelmäßige Videokonferenzen geben.

Vertiefungsvorlesung „Non linear optics“(Dr. Löw)
Vorlesung online über WebEx.

Physics and technology of nanostructures for quantum optics (Dr. Portalupi)
Vorlesung wird in besonderem Format aufgenommen (Folien mit Audiokommentaren), WebEx Meetings werden organisiert für Fragen und Diskussionen.

Lernmaterialien werden auf Ilias hochgeladen, Vorlesungsstunden und Übungen werden über Zoom interaktiv angeboten.

Vorlesungen und Übungen über Zoom Konferenz.

Vertiefung Theoretical Quantum Optics (Prof. Lutz)
Vorlesung und Übung über WebEx.

Topological Aspects of Condensed matter Physics (Dr. Pronin).

Die Vorlesung wird aufgezeichnet und auf Ilias online gestellt.

Vertiefung: Ultrafast solid state technology and spectroscopy ( Prof. Kaiser).

Online Aufzeichnung der Vorlesung, Übungen werden hochgeladen, Online Diskussion per Skype oder WebEx

Spectroscopic techniques under extrem conditions (Dr. Uykur).

Es liegen noch keine Informationen vor, schauen Sie auf Ilias nach.

Vertiefungsvorlesung: Modern Aspects in Magnetism und Spintronics (Dr. Goering).

Die Vorlesung wird in Form von mehreren Videos auf Ilias online gestellt.
Zum Vorlesungsbeginn wird es eine Webkonferenz geben und es werden wichtige Dinge besprochen werden.

Vorlesung: Videos und Projektarbeit und eine Live Sprechstunde

Die Vorlesungen werde aufgenommen und bei Ilias veröffentlicht, Fragen zur Vorlesung können im Chat gestellt werden. Über den Chattermin können wir uns noch austauschen, bevorzugt zum vorgesehenen Vorlesungstermin.
Übungen finden voraussichtlich interaktiv statt. Alle Informationen zur Vorlesung werden in Ilias bereitgestellt.

Vorlesungsinhalte werden auf Ilias online gestellt, ebenso die Powerpointpräsentationen.
Weiter Informationen finden Sie hier:

https://www.itp1.uni-stuttgart.de/de/lehre/vorlesungen/astrophysik-2-ss20/

Vorlesung und Übungen werden mittels digitaler Lehre in Ilias durchgeführt. Die Vorlesungen werden aufgezeichnet, eine Videosprechstunde mit dem Dozenten durchgeführt, die Übungen werden mit den Tutoren mittels WebEx o.ä. durchgeführt. Die Studentinnen uns Studenten müssen sich zur Teilnahme über Campus anmelden, damit sie in den Ilias Kurs aufgenommen werden.

Themenvideos werden auf Ilias online gestellt, zusätzlich gibt es Informationen in Form von Folien und Aufgaben. Einmal pro Woche (Donnerstags) gibt es eine Fragestunde per Webex.

Wahlpflichtvorlesungen (Teil 3):

Wöchentliche Onlinevorlesung als Kick-off, Studenten arbeiten Schulstundenkonzepte aus und präsentieren (online live oder falls Technik dies nicht zulässt als aufgezeichnetes Video).

Wöchentlicher Onlinekurs in ILIAS, inhaltlicher Fokus auf digitale Medien und Konzepte/Experimente.

Wöchentliche Onlinetermine, vorproduziertes Video zum Skript, Video zu Beispielaufgaben und dann selbst zu lösende Aufgaben („Worked Examples“)-

Die Vorlesungen werde aufgenommen und bei Ilias veröffentlicht, Fragen zur Vorlesung können im Chat gestellt werden. Über den Chattermin können wir uns noch austauschen, bevorzugt zum vorgesehenen Vorlesungstermin.
Übungen finden voraussichtlich interaktiv über Webex statt Alle Informationen zur Vorlesung werden in Ilias bereitgestellt.

Zur Vorlesung Solid State Spectroscopy liegen uns keine Informationen vor, sehr wahrscheinlich werden die Lehrmaterialien auf Ilias verfügbar sein.

Online Aufzeichnung
Exercise course on Advanced Condensed Matter Physics Upload von
Übungen und online Diskussion per Skype/ WebEx

Vorlesung wird aufgezeichnet und auf Ilias online gestellt. Übungsblätter werden auf Ilias onlinegestellt.

Es werden Vortragsfolien bereitgestellt, Aufzeichnung von Vorträgen. Diskussionen per Emails oder Foren nach Terminabsprache, eventuell Webkonferenzen.

Zum Seitenanfang