Christian Hesse vor der Kamera

1. Oktober 2020 / Elke Maurer

ARD kreiert eigene Fernsehserie für Christian Hesse

Selbst in einem langen Mathematiker-Leben kommt es selten vor, dass man von einem renommierter Fernsehsender 45 Minuten Sendezeit Prime Time zur Verfügung gestellt bekommt, um in einem Pilotfilm seine wissenschaftliche Arbeit zu präsentieren, sowie auch eine ganze Staffel von zunächst zehn Episoden im wöchentlichen Turnus. Diese Ehre widerfuhr Christian Hesse bei ARD-alpha. Der 45-minütige Pilotfilm „Aus dem Home Office der Wissenschaft – Mathematik“ läuft am Sonntag, den 11.10. von 18:30-19:15 Uhr.
[Bild: Sören Franck]

Die zehn Episoden „Mathe fürs Leben“ laufen jeden Montag ab 16:40, beginnend mit dem 12.10., nebst Wiederholung jeweils an den Sonntagen darauf um 16:55 Uhr. Alles wurde kürzlich in Corona-Zeiten exklusiv für die ARD produziert. Im Pilotfilm und der ganzen Staffel geht es darum, eine kommunikative Brücke zu schlagen, zwischen Mathematik und dem Rest der Welt.

Zum Seitenanfang