Herzlich Willkommen auf der

Informationsseite für Studierende

Studiengänge, Studienberatung, Lehrveranstaltungen, Aktuelles, und vieles mehr ...

Digitaler Semesterstart

Die Vorlesungszeit im kommenden Semester startet am 2. November 2020. Die Universität Stuttgart hat bereits entschieden, dass das Wintersemester 2020/21 vorwiegend digital stattfinden soll. Für die Mathematik bedeutet das: Die Veranstaltungen finden fast alle digital statt.

Stand 31. Oktober: Im November sind keine Präsenzveranstaltungen möglich. In Präsenz geplant waren die folgenden Veranstaltungen. Ob wir diese aber dieses Semester noch irgendwann in Präsenz durchführen können, ist unklar.  Näheres dazu finden Sie im Rektorbrief auf der Corona-Seite der Universität Stuttgart (Eintrag vom 30.10.2020). 

  • die Erstsemestervorlesungen Lineare Algebra 1 und Analysis 1, hier waren verschiedene Angebote in Präsenz geplant.
  • die Fachdidaktik Mathematik 1 

Handreichung zur Digitalen Lehre aus dem Sommersemester 2020

News-Ticker der Universität

Auf dem News-Ticker der Universität Stuttgart finden Sie aktuelle Informationen zum Coronavirus, zum Beispiel zu Prüfungen, zum Vorlesungsbetrieb, uvm. Bitte informieren Sie sich und bleiben Sie gesund!

News-Ticker der Universität


Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zu Ihrem Mathematikstudium. Wir informieren Sie über die verschiedenen Studiengänge, Ansprechpersonen, usw.

Auf der Seite Erste Hilfe  finden Sie die wichtigsten Anlaufstellen, wenn sie Probleme oder Fragen haben.

Unter Erstsemester finden Sie wichtige Informationen, wenn Sie neu an der Uni oder in der Mathematik sind.

Welche Vorlesungen jetzt und in den kommenden Semestern angeboten werden, finden Sie unter Lehrveranstaltungen. Außerdem finden Sie hier die Folien zur Orientierungsveranstaltung "Vorstellung der Profillinien".

Die Fachgruppe Mathematik ist eine wichtige Anlaufstelle und Interessenvertretung der Studierenden.

Für alle Mathematik-Studierenden hat der Fachbereich zwei Mailinglisten eingerichtet:

Tragen Sie sich unbedingt ein, um keine wichtige Information zu verpassen!

Studiengänge der Mathematik

Seit dem Wintersemester 2008/2009 bietet der Fachbereich Mathematik den dreijährigen Studiengang Bachelor of Science Mathematik an. Die Bachelorprüfung bildet einen ersten berufsbefähigenden Abschluss. Hierauf aufbauend kann der zweijährige Studiengang Master of Science Mathematik belegt werden. (Diese beiden ersetzen den früheren, fünfjährigen Diplomstudiengang.)

Seit dem Wintersemester 2011/2012 bietet der Fachbereich Mathematik einen Studiengang Master of Science Mathematik an. Dies ist ein zweijähriger Studiengang, der an den dreijährigen Bachelor of Science in Mathematik anschließt.

Die Lehramtsstudiengänge sind seit dem Wintersemester 2015/16 aufgeteilt in ein Bachelor- und Masterstudium. In Stuttgart können Sie die Fach- und Lehramtsstudiengänge auf vielfältige Weise kombinieren.

Was sonst noch wichtig ist:

BAföG‐Beauftragte für die Studiengänge des Fachbereichs Mathematik ist Dr. Kathrin Gallmeister.

Für Einzelfälle sind jeweils die Prüfungsausschussvorsitzenden zuständig.

Zum Nachweis eines geordneten Studienverlaufes ist es ausreichend dem BAföG‐Amt den Leistungsnachweis beizulegen. Ein Ausdruck aus dem lsf ist ausreichend. Das Formblatt 5 muss nicht ausgefüllt werden.

Der Fachbereich Mathematik hat das BAföG‐Amt legitimiert anhand des Leistungsnachweises einen geordneter Studienverlauf ab folgenden Leistungspunkten anzuerkennen:

BSc. Mathematik
  • 45 ECTS nach dem 3. Fachsemester
  • 60 ECTS nach dem 4. Fachsemester
  • 75 ECTS nach dem 5. Fachsemester
Lehramt Mathematik
  • 18 ECTS nach dem 3. Fachsemester
  • 27 ECTS nach dem 4. Fachsemester
  • 36 ECTS nach dem 5. Fachsemester

Wer in den ersten Semestern am MINT-Kolleg teilnehmen möchte, kann unter bestimmten Bedingungen eine Verlängerung der BAföG Förderung bekommen. Lesen Sie hier mehr dazu.

BAföG-Amt

Informationen zum Studium der Mathematik im Ausland und zum Erasmusprogramm.

Auf der Seite zum Praktikum finden Sie Antworten auf Ihre Fragen: An wen wende ich mich, wenn ich ein Praktikum im Master anrechnen lassen will? Was muss ich dafür tun? Welche Praktika sind möglich? Wo finde ich Stellenausschreibungen? uvm. 

Stipendien und Stiftungen sind eine gute Möglichkeit für Studentinnen und Studenten, ihr Studium teilweise zu finanzieren. Um eine Förderung zu erhalten, benötigen Sie nicht immer einen hervorragenden Notenschnitt. Einige Stipendien und Stiftungen unter­stützen auch Ihre Kompetenzen oder Ihr Engagement in einem anderen Bereich, wie zum Beispiel bei einer journalistischen Begabung oder einem Auslandsaufenthalt.

Die Universität Stuttgart hat Ihnen zahlreiche Stipendien zusammengestellt und gibt allgemeine Hilfestellungen, damit Sie Ihr passendes Stipendium finden.

Das Studierendenwerk Stuttgart und Stups e. V. bieten in Stuttgart, Esslingen und Ludwigsburg Plätze zur regelmäßigen Kinderbetreuung bevorzugt für Kinder von Studierenden im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren und von drei bis sechs Jahren in eigenen Kindertageseinrichtungen an.

Ab sofort gibt es im Pfaffenwaldring 57 ein Eltern-Kind-Büro. Das Büro kann von allen Studierenden und Beschäftigten der Universität Stuttgart genutzt werden.

Lageplan FamilienCAMPUS

Weitere Informationen der Universität Stuttgart:

Dieses Bild zeigt  Friederike Stoll
Dr.

Friederike Stoll

Studiengangsmanagerin B.Sc./M.Sc./BA-Lehramt/M.Ed. Mathematik

Zum Seitenanfang