Dieses Bild zeigt

Fachbereich Mathematik

Master of Education Lehramt Mathematik

Informationen für Studierende zum Master of Education / Erweiterungsmaster Lehramt Mathematik an der Universität Stuttgart

Das Lehramtsstudium an der Universität Stuttgart ist aufgeteilt in ein Bachelor- und ein Masterstudium. Aufbauend auf dem Lehramtsstudiengang Bachelor of Arts Mathematik vertiefen die Studierenden im Master of Education ihre Kenntnisse in Mathematik. Ein verstärkter Anteil an fachdidaktischen und bildungswissenschaftlichen Veranstaltungen sowie das Schulpraxissemester bereiten auf den Schulalltag vor. Haben Sie schon zwei Fächer auf Lehramt studiert oder sind gerade dabei, dann können Sie in einem Erweiterungsmaster Mathematik als drittes Fach studieren. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lehramts-Masterstudium in Mathematik.

Struktur der Studiengänge

 

https://opencms.uni-stuttgart.de/fak8/fakultaet/.content/media/Seitenelemente/Mathematik/bilder_master_of_education_mathematik/Mathematik.png

Schulmathematik vom höheren Standpunkt, Analysis 3 oder Algebra (je nachdem, was im Bachelor gehört wurde)

https://opencms.uni-stuttgart.de/fak8/fakultaet/.content/media/Seitenelemente/Mathematik/bilder_master_of_education_mathematik/Wahl.png

Fachdidaktik 2 und Wahlmodul

 

 

https://opencms.uni-stuttgart.de/fak8/fakultaet/.content/media/Seitenelemente/Mathematik/bilder_master_of_education_mathematik/Z.png

Die Module, die im Zweitfach gehört werden müssen, sind im besonderen Teil der Prüfungsordnung geregelt.

 

 

https://opencms.uni-stuttgart.de/fak8/fakultaet/.content/media/Seitenelemente/Mathematik/bilder_master_of_education_mathematik/Praxis.png Teils des Master-Lehramts-Studiums ist ein Praxissemester.

 

 

https://opencms.uni-stuttgart.de/fak8/fakultaet/.content/media/Seitenelemente/Mathematik/bilder_master_of_education_mathematik/BW.png

Bildungswissenschaften

 

+-

Bewerben können Sie sich über C@MPUS.

Die vollständigen Informationen über das Zulassungsverfahren und die Kriterien zur Feststellung der fachlichen Eignung finden Sie in der Zulassungsordnung und Änderungen dazu.

Die Masterprüfung in den Teilstudiengängen und dem bildungswissenschaftlichen Begleitstudium muss nach 10 Semestern (im Erweiterungsmaster und im künstlerischen Lehramt nach 12 Semestern) abgelegt sein.

Ansprechpersonen

Dieses Bild zeigt Stoll
Dr.

Friederike Stoll

Studiengangsmanagerin B.Sc./M.Sc./BA-Lehramt/M.Ed. Mathematik

Dieses Bild zeigt Wirth
Apl. Prof. Dr.

Jens Wirth

Studiendekan Lehramt Mathematik

Prof. Dr.

Jürgen Pöschel

Prüfungsausschussvorsitzender Lehramt Mathematik