17. Mai 2019 / Katja Stefanie Engstler/IGT

Spieltheorie findet öffentliche Resonanz

Prof. Eisermann im SWR2-Interview

Im Sommersemester 2018 hat Prof. Michael Eisermann erstmals die Vorlesung "Spielthorie" angeboten.

Im Januar wurde er im SWR2-Aktuell zum Thema "Der Brexit aus spieltheoretischer Sicht"
interviewt. Das Interview mit Florian Rudolph können Sie nachhören unter

pnp.mathematik.uni-stuttgart.de/igt/eiserm/lehre/2018/Spieltheorie/Brexit.mp3

Prof. Michael Eisermann wird die Vorlesung "Spieletheorie" im Wintersemester 2019/2020 erneut halten.

Zum Seitenanfang