23.07.

23. Juli 2018

Workshop Intelligentes Verhalten von Robotern programmieren

Zeit
23. Juli 2018 09:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Sinn und Verstand - Wie kommt scheinbar komplexes Verhalten zustande?

In diesem Workshop nähern wir uns dieser Frage mit Experimenten zur Sensor-Motor-Kopplung. Dazu verwenden wir "Ringo Robots" - programmierbare Fahrzeuge mit einer Vielzahl von Sensoren.Sie können ihre Umgebung wahrnehmen, miteinander kommunizieren oder Licht- und Tonsignale von sich geben. So kann zum Beispiel der Motor in Abhängigkeit der Helligkeit so angesteuert werden, dass sie sich von einer Lichtquelle wegbewegen. Durch diese einfache Anweisung wird ein Verhalten erzeugt, das von außen betrachtet als "lichtscheu" bezeichnet werden könnte. 

Nach einer Einweisung hat jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer die Möglichkeit, mit einem Roboter zu experimentieren und eigene Verhaltensmuster zu programmieren.

Zielgruppe: für an Physik, Informatik, Mathematik und verwandte Fächer interessierte Schülerinnen und Schüler

Zur Anmeldung