30. Oktober 2019

A. Nüssle, S. Hemmann, S. Hartweg, B. Grimmeisen – Daimler Engineering IT: Mathematische Logik in der Automobilindustrie

Vortrag aus der Reihe "Mathe Macht! Mathematik in der Praxis, Fachbereich Mathematik der Universität Stuttgart

Am 29. Oktober 2019 sprachen Artur Nüssle, Susanne Hemmann, Stefan Hartweg und Benedikt Grimmeisen (Daimler Engineering IT) über " Mathematische Logik in der Automobilindustrie" im Rahmen der Reihe "Mathe Macht! - Mathematik in der Praxis".

Wer hat schon nicht einmal gerne mit den möglichen Sonderausstattungen seines Traumautos gespielt? Das dahinter eine ganze Menge Mathematik steckt, das brachten Susanne Hemmann und Stefan Hartweg von der Daimler Engineering IT unseren Studentinnen und Studenten in einem unterhaltsamen und informativen Vortrag in der Reihe "Mathe Macht! Mathematik in der Praxis" sehr anschaulich näher. Dabei zeigte sich, wie theoretische Grundlagen und abstraktes mathematisches Denken eindrucksvolle Anwendungen in unerwarteten Bereichen des realen Lebens ermöglichen, aber auch, wie wichtig gute Kommunikation und Teamarbeit dafür sind. Um gerade letzteres zu lernen sind Praktika und Werkstudententätigkeiten unumgänglich, und die Sprecher informierten ausführlich über Einstiegsmöglichkeiten in ihrem Team und bei Daimler. Zahlreiche Fragen interessierter Zuhörer rundeten diesen gelungenen Nachmittag ab.

  MMDaimler

Photo:(l.n.r.)

Benedikt Grimmeisen
Artur Nüssle
Susanne Hemmann
Prof. Frederik Witt
Stefan Hartweg

Zum Seitenanfang