30. Juli 2020 / Fachbereich Mathematik

Der Fachbereich Mathematik begrüßt Herrn Jun.-Prof. Marco Oesting

Neu gegründete Arbeitsgruppe „Computational Statistics“ - Institut für Stochastik und Anwendungen am Fachbereich Mathematik

Ab 1. August 2020 verstärkt Herr Jun.-Prof. Dr. Marco Oesting den Fachbereich Mathematik der Universität Stuttgart. Er übernimmt die neue Tenure-Track-Professur " Computational Statistics", eine gemeinsame Junior-Professur des Institut für Stochastik und Anwendungen und SimTech.

Die Forschungsgebiete von Jun.-Prof. Oesting liegen hauptsächlich in den Bereichen der Extremwerttheorie und -statistik, der räumlichen Statistik sowie der Simulation von stochastischen Prozessen und Zufallsfelder. Neben theoretischen Fragestellungen befasst er sich mit Anwendungen in verschiedenen Gebieten, insbesondere in den Klima- und Umweltwissenschaften. Im kommenden Wintersemester wird Jun.-Prof. Oesting die Master-Vorlesung "Stochastic Simulation I" anbieten.

Der Fachbereich heißt Herrn Oesting herzlich willkommen und wünscht ihm einen guten Start in Stuttgart.

 
Zum Seitenanfang